Beratung und Coaching auch Online via ZOOM möglich!

UNTERNEHMENSBERATUNG

Das Geheimnis des Wandels liegt darin,
nicht das Vergangene zu bekämpfen,
sondern alle Energie darauf zu richten,
das Neue aufzubauen.
(Dan Millman)

Wenn nicht JETZT, wann dann?

SARS Covid – 19 stellt gerade alle Menschen vor besondere Herausforderungen, so bestimmt auch Ihre Firma, ihr Team, sie Selbst! So groß die Krise auch sein mag, so schwierig sich die Lage in ihrer Firma gerade darstellt, so groß ist auch die Chance! Erstaunt habe ich in den letzten Wochen festgestellt, wie wichtig Menschen Bewegung, gesunde Ernährung und eine gesunde, resiliente Psyche ist. All diese Parameter waren vor SARS Covid-19 Thema und werden es auch nach SARS Covid-19 sein, doch die Bewusstheit für diese Themen war noch nie so augenscheinlich.  Jetzt sind Ihre MitarbeiterInnen für Gesundheit am Arbeitsplatz sensibilisiert. Darauf aufbauend können sehr kraftvolle Maßnahmen erarbeitet, eine nachhaltige Identifizierung mit Gesundheit und der daraus folgenden Verringerung von Fehlzeiten durch Krankenstände am Arbeitsplatz, erzielt werden.

Wenn nicht JETZT, wann dann die Chance des Change in der Krise nutzen und mit einem betrieblichen Gesundheitsprojekt starten?

Ich freue mich Sie bei diesen Gedanken und darauf folgenden Ideen, konstruktiv und kreativ beraten und begleiten zu dürfen!

Betriebliches Gesundheitsmanagement & Gesundheitsförderung

In der Projektbegleitung- und Unternehmensberatung liegt mein Augenmerk in der ganzheitlichen Betrachtungsweise von  MitarbeiterInnen und den zugrunde liegenden Systemen. Darunter verstehe ich, dass Menschen unter den Gesichtspunkten Körper, Seele/Psyche und Geist betrachtet werden müssen, um vital, zufrieden, leistungsfähig und gesund arbeiten zu können.

Daraus ergibt sich die logische Folgerung dass Prozesse nicht nur bottom up oder top down stattfinden können, sondern dass ein Dialog zwischen und mit den diversen Ebenen am meisten Erfolg verspricht. Hier erkennen Sie meinen Zugang der Ganzheitlichkeit im Bereich Management, denn es geht um den Aufbau, die Implementierung von gesunden Strukturen, in denen gesunde MitarbeiterInnen arbeiten und nicht nur um die betriebliche Symptombearbeitung. Das Gleiche ist nicht das Selbe, weshalb in meiner Arbeit individuelle und maßgeschneiderte Konzepte standart sind. Mein Blick und meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Teams und deren Systematik, ermöglichen relativ schnell, eine kompetente Kurzanalyse aus der erste Sofortmaßnahmen erarbeitet werden können und so einen kraftvollen, spannenden Projektstart ermöglichen.

Ich biete:

  • Vorbereitung und Planung von BGM/BGF Projekten (Konzepterarbeitung, Ist-Stand Analysen, partizipative     Maßnahmenerarbeitung)
  • Externe Projektbegleitung BGM/BGF
  • Vernetzung zur Österreichischen Gesundheitskassa – Tirol
  • Vernetzung Fond Gesundes Österreich
  • Identitäsorientiertes und systemisches Coaching
  • Moderationen und partizipative Maßnahmenerarbeitung

Gerne können wir dazu einen persönlichen Termin vereinbaren, bei dem wir in die Zukunft denken, die Vergangenheit miteinbeziehen und im Jetzt 1. Schritte setzen können!

Erlauben Sie mir, Sie und Ihre Firma auf diesem Weg professionell zu begleiten.

Referenzprojekt:

„Gsund&Achtsam“ Gesundheitsmanagement für alle 1450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Tirol in Zusammenarbeit mit dem Fond Gesundes Österreich, der Tiroler Gesundheitskasse und der AUVA – www.lebenshilfe.tirol/4-jahre-gsundachtsam/

 

Blickrichtung

Wegbegleitung im Wandel

"JEDER UND JEDE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. AUCH DU!"

DESMOND TUTU